Bleaching / Bleichen: Für ein strahlendes Lächeln

Das Bleaching-Verfahren bietet die Möglichkeit, Zahnverfärbungen, die durch professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, aufzuhellen. Die störenden Farbpigmente im Zahn werden aufgehellt, Zahnschmelz und Dentin werden in ihrer Substanz aber nicht verändert. Wir bieten Ihnen in unserer Praxis zwei Verfahren für das Bleaching an.

 

Bleaching zu Hause: In einer Sitzung in unserer Praxis werden zunächst Abdrücke von Ober- und Unterkiefer genommen, um in unserem hauseigenen zahntechnischen Labor eine dünne Kunststofffolie, eine so genannte Bleichschiene, anzufertigen. Diese Folie wird mit einem Bleichgel gefüllt und nachts auf die Zähne gesetzt. Nach etwa einer Woche ist die Prozedur beendet und man erreicht ein ausgezeichnetes Aufhellungsergebnis.

 

Bleaching beim Zahnarzt: Innerhalb einer Sitzung wird ein Bleichmittel auf die Zähne aufgebracht und anschließend durch eine Bestrahlung mit Licht aktiviert. Die störenden Farbstoffe werden durch Oxidation entfernt.

Beim Bleaching sollte berücksichtigt werden, dass vorhandene Kunststofffüllungen oder Keramik nicht mitgebleicht werden können, da sie nach der Anwendung eventuell nicht mehr zur Zahnfarbe passen. Während der Behandlung kann es zu leichten Irritationen des Zahnfleisches oder der Mundschleimhaut und zu einer gesteigerten Zahnsensibilität kommen. Diese Irritationen klingen nach dem Ende der Behandlung schnell ab. Bei sehr empfindlichen Zähnen oder bei Zähnen mit sehr abgenutztem Schmelz empfiehlt sich das Bleaching nicht.

Termin vereinbaren

Telefon

08803 1494

 

E-Mail

info@dr-stinglhamer.de

 

Web

www.dr-stinglhamer.de

 

Anschrift

Dr. med. dent.

Klaus Stinglhamer

Hauptstr. 41

82380 Peißenberg

 

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular

 

Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag:
08.30 - 12.30 Uhr und

14.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch 
08.30 - 13.00 Uhr

Und nach Vereinbarung.